Zahlungsmethoden bei Admitad

  • Aktualisiert

In diesem Artikel finden Sie die grundlegenden Informationen zu den von Admitad unterstützten Zahlungsmethoden.

Relevante Artikel:

Momentan unterstützt Admitad 5 Auszahlungsmethoden:

Die verfügbaren Zahlungsmethoden hängen vom Land und rechtlichen Status des Publishers ab. Beispielsweise stehen Auszahlungen auf Bankkarten nur Publishern zur Verfügung, die in Russland oder in der Ukraine leben.

Vom Land und der Zahlungsmethode hängt auch ab, in welcher Währung die entsprechende Zahlungsmethode hinzugefügt werden kann. Genaueres dazu können Sie im Artikel „Wie füge ich eine Zahlungsmethode hinzu?“ erfahren.

Beachten Sie allerdings, dass Sie sich Ihr verdientes Geld auch in einer Währung auszahlen lassen können, die sich von der Währung Ihrer Zahlungsmethode unterscheidet, indem Sie eine Währungskonvertierung durchführen.
 

Besonderheiten der Zahlungsmethoden

Bank

Publisher aus allen Ländern können sich per Banküberweisung auszahlen lassen, allerdings gibt es in einigen Ländern Besonderheiten:

  • Wenn sich die Bank des Empfängers in Russland, Weißrussland, der Ukraine oder in Indien befindet, muss der Publisher zunächst einen Vertrag mit Admitad unterzeichnen, bevor er sich auszahlen lassen kann. Um einen Vertrag mit Admitad abzuschließen, wenden Sie sich an den für Sie zuständigen Manager oder erstellen Sie ein Ticket für das Support-Team.

  • Bei einer Abhebung auf das Bankkonto sind nur Standardauszahlungen möglich. Sie werden einmal wöchentlich immer am Donnerstag durchgeführt. Weitere Einzelheiten

  • Admitad berechnet keine Überweisungsgebühren, allerdings können diese vonseiten Ihrer Bank anfallen. Falls Sie diese Zahlungsmethode nutzen möchten, wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen zur Höhe der Gebühren zu erhalten.

  • Banken erheben nicht nur auf genehmigte, sondern auch auf abgelehnte Auszahlungsanfragen Provision.
    Das bedeutet, dass der angeforderte Betrag nach der Ablehnung Ihrer Anfrage durch die Bank wieder in Ihrer Bilanz erscheint, später jedoch die Provision Ihrer Bank für die Bearbeitung der Anfrage davon abgezogen wird. Informationen zu Ihren Auszahlungsanfragen finden Sie im Abschnitt Zahlungshistorie.

Bankkarte

  • Auszahlungen an Bankkarten sind nur für Publisher verfügbar, die in Russland oder der Ukraine leben und bei denen es sich um reale Personen handelt.
     

PayPal

  • Für jede Überweisung wird eine Überweisungsgebühr von 2,5% berechnet. 

 

WebMoney

  • Für jede Überweisung wird eine Überweisungsgebühr von 3,5% berechnet.
     

Payoneer

  • Für jede Überweisung wird eine Überweisungsgebühr von 1 % berechnet.
  • Zusätzlich behält Payoneer für jede Überweisung eine Provision von 3 USD von jedem Absender.

Beim Auszahlungsantrag in Admitad Partner Network wird der Betrag ohne Abzug der zusätzlichen Provision angezeigt, denn Payoneer zieht sie erst nach Eingang der Zahlung auf dem Payoneer-Account ab.

Konvertierung von Währungen

Bei der Auszahlung des Verdienstes kann dieser in eine andere Währung konvertiert werden. Das ist sinnvoll, wenn:

  • Sie in einer Währung bezahlt werden, die in Ihrem Land nicht geläufig ist.
  • Sie keine zusätzliche Zahlungsmethode in einer anderen Währung hinzufügen können oder möchten.

Wählen Sie dazu im Feld Zahlungsinformationen eine Zahlungsmethode in der gewünschten Währung aus. Der Verdienstbetrag wird automatisch in die ausgewählte Währung konvertiert.

deaddpaymeth_1.png


Um den Wechselkurs zu sehen, klicken Sie auf das Fragezeichen-Symbol neben dem Feld Umgerechneter Betrag.

deaddpaymeth_2.png

Wenn Du Einnahmen in BRL abhebst und dabei in eine andere Währung umtauschst, wird für manche dieser Währungen eine Provision von 20 % fällig.
Die Höhe der Provision ist in den Kursschwankungen zwischen BRL und diesen anderen Währungen und in den hohen Verwaltungskosten für internationale Überweisungen begründet.

Express-Auszahlungen

Am schnellsten können Sie Ihren Verdienst abheben, wenn Sie eine Express-Auszahlung beantragen. In diesem Fall erhalten Sie das Geld innerhalb von 1 Tag.

Auf Express-Auszahlungen wird keine Provision erhoben.

In der unteren Tabelle sehen Sie, für welche Zahlungsmethoden Express-Auszahlungen möglich sind, und welche Höchstbeiträge Sie sich per Express-Auszahlung auszahlen lassen können:

Zahlungsmethode Währung
Höchstgrenze
 
PayPal Russischer Rubel (RUB)
Dollar (USD)
Euro (EUR)
Złoty (PLN)
Nein
WebMoney US-Dollar (USD) Nein
Payoneer US-Dollar (USD) Nein

Für die Auszahlungsmethode „Bank“ sind Express-Auszahlungen nicht verfügbar.

*Wenn Sie eine Express-Auszahlung mit Währungskonvertierung in Auftrag geben, muss die Endsumme (nach der Konvertierung) geprüft werden.

Beispiel:
Sie möchten eine Express-Auszahlung von 330 000 Rubel über PayPal mit einer Konvertierung in Dollar in Auftrag geben.
Dollarkurs: 64 RUB.
Grenzbetrag für PayPal / USD: 5000 USD
Summe nach der Konvertierung: 330000 / 64 = 5156,25 USD
Vergleich mit dem Grenzbetrag: 5156,25 > 5000 → Sie können keine Auszahlung in Auftrag geben. 
 

Gebühren

Wenn Sie Auszahlungen vornehmen, kann die Summe, die auf Ihr Konto überwiesen wird, sich in manchen Fällen von der Ausgangssumme unterscheiden. Das liegt daran, dass in manchen Fällen eine Überweisungsgebühr auf die Summe der Auszahlung erhoben wird. In der Überweisungsgebühr sind unter anderem auch die Gebühren der Zahlungsanbieter selbst enthalten. 

 Zahlungsmethode  Gebühr
 WebMoney 3,5%
 PayPal 2,5%
 Bank Auskunft dazu erhalten Sie von Ihrer Bank. Banken erheben nicht nur auf genehmigte, sondern auch auf abgelehnte Auszahlungsanfragen Provision.
 Das bedeutet, dass der angeforderte Betrag nach der Ablehnung Ihrer Anfrage durch die Bank wieder in Ihrer Bilanz erscheint, später jedoch die Provision Ihrer Bank für die Bearbeitung der Anfrage davon   abgezogen wird.
 Payoneer

1%

Außerdem erhebt Payoneer automatisch eine zusätzliche Provision in Höhe von 3 USD, wenn auf Dein Payoneer-Konto eine Auszahlung eingeht.

Wenn Du Einnahmen in BRL abhebst und dabei in eine andere Währung umtauschst, wird für manche dieser Währungen eine Provision von 20 % fällig.
Die Höhe der Provision ist in den Kursschwankungen zwischen BRL und diesen anderen Währungen und in den hohen Verwaltungskosten für internationale Überweisungen begründet.

Ich habe eine Auszahlungsanfrage erstellt. Wann erhalte ich mein Geld?

Wenn Sie eine Express-Auszahlung anfragen, erhalten Sie das Geld innerhalb von 1 Tag. 

Standardauszahlungen werden einmal pro Woche donnerstags ausgeführt. Es kommen alle in der Vorwoche erstellten Anfragen zur Auszahlung. Wenn Sie die Anfrage zur Auszahlung beispielsweise vom 10.08-16.08 erstellt haben, erfolgt die Auszahlung am 20.08, also am darauffolgenden Donnerstag.

decalendar.png

Staatliche Feiertage können sich auf die Abwicklung der Auszahlung auswirken. Wenn der Auszahlungstag ein Feiertag ist (oder auf das Wochenende fällt), erfolgt die Auszahlung am darauffolgenden Werktag.

 

Ich habe Verdienste in mehreren Währungen, kann ich sie alle in eine konvertieren?

Leider verfügt Admitad nicht über eine solche Möglichkeit.

War dieser Beitrag hilfreich?